Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Illustrators’ Lunch – Curated by Students

Dieses Jahr sind Studierende der Fachrichtung Knowledge Visualization Gastgeber der Mittags-Vortragsreihe Illustrators’ Lunch. Zum ersten Mal wird die Vortragsreihe von Studierenden des 3. Semesters im Rahmen des Praxismoduls kuratiert. Die Themengebiete der diesjährigen Vortragsreihe erstrecken sich von der wissenschaftlichen Illustration bis zur Kinderbuchillustration und Graphic Design.
Die Gäste berichten über ihren beruflichen Werdegang, ihr gestalterisches Umfeld und ihre berufliche Tätigkeit anhand konkreter Projekte und Lebensläufe. Anschliessend gibt es eine Frage- und Diskussionsrunde. Und während der ganzen Zeit darf – oder besser soll – Mittag gegessen werden.

Der Lunch findet im Herbstsemester 2017 jeden zweiten Mittwoch statt. Den Auftakt macht:

Janine Wiget
Illustration und Graphic Design
18. Oktober 2017
12:15–13:15
Toni-Areal, Raum 5.T09

Janine Wiget absolvierte erst eine Ausbildung als Hochbauzeichnerin und im Anschluss eine Zweitlehre zur Grafik Designerin. Bereits während beiden Ausbildungen gehörte das Illustrieren zu ihren Leidenschaften. Seit ihrem zweiten Lehrabschluss ist sie Teilzeit in Grafikateliers tätig sowie selbständig – dies hauptsächlich im illustrativen Bereich. Am liebsten arbeitet sie analog mit Faserstift auf Papier, und das stundenlang. Ihre Faszination für alte Kupferstiche, naturalistische und wissenschaftliche Illustrationen ist auch in ihren Arbeiten wiederzuerkennen.

Hier geht’s zum Gesamtprogramm — Wir freuen uns auf euch!