Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Personen

Elisa Forster

Assistentin Bachelor

Nach dem Bachelorabschluss in Scientific Visualization an der ZHdK startete Elisa Forster ihre Laufbahn als selbstständige wissenschaftliche Illustratorin mit einem eigenen Atelier im Basislager Zürich Altstetten. Nach einer Anstellung als Assistentin im Studienbereich Illustration Non Fiction an der Hochschule für Kunst und Design in Luzern und einer halbjährigen Vakanz als Unterrichtsassistentin an der ZHdK folgte ein Masterstudium in Erkenntnis-Visualisierung. Heute arbeitet Elisa Forster drei Tage die Woche als Infografikerin an der NZZ am Sonntag (Sonntagsausgabe der Neuen Zürcher Zeitung), wo sie für die visuelle Aufbereitung und Visualisierung von komplexen Themen sowie für die gesamte Grafik-Produktion zuständig ist. Die Tätigkeit als Unterrichtsassistentin an der ZHdK konnte sie nach dem Master wieder aufnehmen und ist für die Planung und Organisation der alljährlichen Studienreisen, Praktikatage und Studierendenbetreuung zuständig. Daneben unterhält sie weiterhin ihr Atelier im Basislager.

elisa.forster@zhdk.ch