Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Coco & Frosch

Ein Stern sein

Wann beginnt der Zauber? Das Illustrieren eines Kinderbuches ermöglicht es dem Gestalter, die Tür zur Welt der Fantasie zu öffnen und dabei die Grenze zwischen Illusion und Wirklichkeit zu überschreiten.

Ziel meiner Arbeit war, eine unkonventionelle Bildsprache für Kinderbuchillustrationen zu entwickeln. Die Illustration des Kinderbuchs „Coco & Frosch“ von Joanna Yulia Kluge verhilft der Geschichte zu neuen Perspektiven. Die Kompositionen verbinden Ästhetik und Kontext zu einem reicheren Erleben. Die ausgewählten Bildausschnitte kommen mit einem verspielten Detailreichtum daher. Der Fokus der Visualisierungen liegt dabei in der Kombination von realistischen und grafischen Bildsprachen. Die resultierende Abstraktion betont die spezifischen Eigenschaften der Protagonisten in ihrem märchenhaftem Umfeld. Die Illustrationen zeichnen sich durch das Spiel mit feinen Farbnuancen und eine atmosphärische Zeichnung der phantastischen Szenerien aus. Die gewählten Stilmittel sollen meine Absicht unterstützen, mit unkonventionellen Darstellungen den Inhalt der Geschichte zu erzählen. Die Illustrationen wurden ausschliesslich mit digitalen Mitteln realisiert.

Silvan Borer
BA-Diplome 2017

Kooperartionspartner: Joanna Yulia Kluge, Schriftstellerin

Gestalterisches Mentorat: Fabienne Boldt