Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Theorie im 3. Studienjahr

— Konzeption der schriftlichen Bachelorarbeit

Die Methodik der schriftlichen Arbeit steht hier im Zentrum: Themenfindung, Literaturrecherche, Textaufbau und Gliederung, Disposition, Zeitplan und so weiter. Die Teilnehmenden repetieren vorhandenes Wissen und erweitern ihre Kompetenzen im Hinblick auf die Bachelorthesis. Sie sind nach dem Kurs in der Lage, den schriftlichen Teil ihrer Abschlussarbeit weitgehend selbstständig auszuführen. Kickoff, Recherchetutorium, Schreibworkshop und Sprechstunde bilden den methodischen Rahmen des Moduls. Ausserdem werden die Kenntnisse über die Geschichte der wissenschaftlichen Illustration im Zeitalter der Aufklärung und der Romantik noch einmal vertieft.

Niklaus Heeb, Oliver Emch und Thomas Schärer


— Berufs- und Mastervorbereitung

Selbständig, Freelancer, angestellt oder arbeitslos? - Gut informiert vom Grundstudium in den Berufsalltag oder in weiterführende Studiengänge
Kenntnisse zur Bewerbung, Arbeitsrecht (Grundlagen), zur Firmengründung, einen Auftrag selbständig planen und abwickeln können, Methoden zur technischen Qualitätssicherung, diverse Produktionsmethoden kennenlernen, Grundlagen des Urheberrechts kennen lernen, professionelle Hilfe (Buchhaltung, Rechtsfragen, Coaching)
Kenntnisse zu weiterführenden Studiengängen

Guido Köhler