Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Epistemische Bilder

Bilder im Kontext der Wissensproduktion

Zur Symposiumswebsite

Am Freitag, den 29. September 2017 findet unser diesjähriges Fachrichtungssymsposium „Epistemische Bilder“ im Toni-Areal statt. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen interessierter Teilnehmer/innen.

Mit geladenen Gästen aus den Bildwissenschaften, der Wahrnehmungspsychologie, der forensischen Bildgebung, der bildbasierten archäologischen Forschung und dem Design widmen wir uns dem Diskurs von Bild und Visualisierung in der Wissenschaft. Die Frage, wie Bilder neues Wissen produzieren und einen «Aha-Effekt» erzeugen, soll aus gestalterischer und wissenschaftlicher Sicht in Fachvorträgen, praktischen Vorführungen und Diskussionen beleuchtet werden.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung unter blog.zhdk.ch/epistemischebilder.

Bei Fragen steht Ihnen Kathi Kant (wissenschaftliche Mitarbeiterin) unter katharina.kant@zhdk.ch zur Verfügung.

Animated Race Horse, Aufnahmen aus Eadweard Muybridge’s Animal Locomotion (1887), publiziert auf Youtube «Channel Stop»
The moon considered as a planet, a world, and a satellite. Nasmyth, James, 1808-1890; Carpenter, James, 1840-1899.
The moon considered as a planet, a world, and a satellite. Nasmyth, James, 1808-1890; Carpenter, James, 1840-1899.
Rekonstruktionsprojekt „Orobates pabsti“, Design von Jonas Lauströer, Amir Andikfar, 2015, in Kooperation mit Prof. John Nyakatura, Exzellenzcluster «Bild Wissen Gestaltung. Ein interdisziplinäres Labor», Humboldt-Universität zu Berlin
Rekonstruktionsprojekt „Orobates pabsti“, Design von Jonas Lauströer, Amir Andikfar, 2015, in Kooperation mit Prof. John Nyakatura, Exzellenzcluster «Bild Wissen Gestaltung. Ein interdisziplinäres Labor», Humboldt-Universität zu Berlin